Aus der Kabine geschleudert

Traktor überschlägt sich – Fahrer schwer verletzt

Am Sonntagnachmittag hat sich in an einem Hang in Seewis Dorf im Kanton Graubünden ein landwirtschaftlicher Traktor überschlagen. Der Lenker wurde dabei schwer verletzt, wie die Kantonspolizei Graubünden am Montag mitteilt.
Der Traktor überschlug sich mehrmals, bis er zum Stehen kam.
Der 24-Jährige Traktorfahrer fuhr am Sonntag kurz vor 15 Uhr bei der Örtlichkeit Strifeljus einen Feldweg entlang. Dabei geriet der Traktor über den Fahrbahnrand und überschlug sich mehrmals im steilen Wiesenhang.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Zugriff auf alle kostenlosen Inhalte auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder