Weil Helikopter nicht fliegen kann

Spektakuläre Rettung in Laax

In Laax wurde am Samstag eine verunfallte Frau von der Gondel aus gerettet, da der Rega-Helikopter aufgrund des Nebels nicht fliegen konnte. Per Flaschenzug wurde die Frau vom Unfallort zur Gondel gezogen, wie der Rega-Mediendienst mitteilt..
Die Retter ziehen die Patienten auf eine Vakuummatratze mit Hilfe eines Falschenzugs zur Gondel hinauf.
Zwei junge Frauen waren am späten Samstagnachmittag unterhalb der Zwischenstation «Scansinas» im Skigebiet Flims-Laax-Falera abseits der Pisten zu Fuss unterwegs.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Zugriff auf alle kostenlosen Inhalte auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder