Abo Zwei Ostschweizerinnen erzählen von ihren ungewöhnlichen Geburten

Drillinge, Polizeieskorte und ein Regahelikopter

Weihnachtliche Geburtsgeschichten: Maja Rohner und Manuela Lüchinger hatten unkonventionelle Niederkünfte, die unterschiedlicher nicht sein könnten.
Aufgezeichnet: Rossella Blattmann
Maja Rohner (links) hat fünf Kinder, darunter auch Drillinge. Manuela Lüchinger (rechts) hat ihren vier Wochen alten Sohn Wega in nur einer Viertelstunde zur Welt gebracht. (Bilder: Ralph Ribi)
Manuela Lüchinger: «Wie die Szenen aus einem skurrilen Film» Herabstürzender Adler. Die Bedeutung des Namens unseres vierten Kindes Wega, das ich vor knapp vier Wochen hier in unserem Zuhause zwischen St.Gallen und ...

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf kostenpflichtige vaterland.li und wirtschaftregional.li Artikel

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder