14.10.2020 07:00 | von Dorothea Alber

Firmen wappnen sich für zweite Welle

Liechtensteins Unternehmen beobachten die Lage mit Argusaugen und verschärfen zum Teil ihre Coronamassnahmen.
Kommentare
An alle Unternehmer lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
geschrieben am 14.10.2020 07:17 | von Gargamel

Passt auf, dass die Behörden euch nicht den Laden dicht machen. Schult eure Mitarbeiter, wie sie sich verhalten sollen, wenn sie Schnupfen oder Grippe haben. Da man ja ohne Test nicht Arzt kann, würde ich die Mitarbeiter Ferien geben, bis sie wieder fit sind. So kommt dein Unternehmen gut durch die Krise.

antworten
Ein neues Posting hinzufügen

Sie dürfen noch   Zeichen schreiben
Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung
  • Registrieren