Concordia Liechtenstein

5 Millionen gehen zurück an Versicherte

Die Krankenkasse Concordia gibt über 5 Millionen Franken zurück. So erhält in Liechtenstein jeder erwachsene Kunde mit einer obligatorischen Krankenpflegeversicherung 220 Franken. Jugendliche erhalten 110 Franken. Die Auszahlung des Betrages erfolgt Ende Sommer 2021.
Nach einem raschen Anstieg der Gesundheitskosten zu Beginn des Jahres setzte aufgrund des Operationsstopps bei den Spitälern eine Phase von sinkenden Leistungskosten ein.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Zugriff auf alle kostenlosen Inhalte auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder