• 26.02.2021 10:26

    Rang 1 und 2 für Charlotte Lingg

    Heute finden in Malbun zwei Slaloms statt. Das erste Rennen (NJC) hat die Liechtensteinerin Charlotte Lingg für sich entscheiden können. Sie stellte zweimal Laufbestzeit auf und gewann 1.62 Sekunden vor Pia Lingg (Ö) und 2.33 Sekunden vor Selina Gadient (Sui). Im zweiten Rennen klassierte sich Lingg auf Rang zwei.

    Neben Charlotte Lingg klassierte sich im ersten Rennen auch Sarah Näscher mit einem Rückstand von 4.41 noch in den Top Ten. Sie wurde Neunte.

    Im zweiten Rennen belegte Charlotte Lingg den zweiten Rang hinter Sarah Zoller aus der Schweiz (+0.10). Lingg führte nach dem ersten Lauf, büsste im zweiten Lauf dann aber Zeit ein. Sarah Näscher fuhr ihm zweiten Rennen auf den 12. Rang (+3.84), Madeleine Beck wurde 18. (+4.84).

     

     

    Geteilt: x