Mit Formel-3-Auto unterwegs

Fabienne Wohlwend wieder zurück im W-Series-Auto

In den nächsten Tagen finden in Anglesey (Wales) die ersten offiziellen Testtage für die neue W-Series-Saison statt.
Ruben Bucher
Wohlwend wird in den nächsten Tagen wieder mit dem Formel-3-Auto auf die Strecke gehen.
Lange ist es her, seit die Schellenbergerin Fabienne Wohlwend zum letzten Mal innerhalb der W-Series in einem Formel-3-Auto sass.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Zugriff auf alle kostenlosen Inhalte auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder