Abo Gemeindeabstimmung in Triesenberg

Nein zum neuen Zentrum

Die Triesenberger Stimmbevölkerung gibt dem Verpflichtungskredit von 13,5 Millionen Franken und somit dem Projekt «Ünscha Träff» kein grünes Licht. 
Bianca Cortese
Dorfplatz Triesenberg
Über das Abstimmungsresultat zeigt sich Klaus Schädler (l.) von der Gruppe für eine sinnvolle Dorfzentrumsentwicklung «erleichtert und glücklich». Vorsteher Christoph Beck nimmt den demokratischen Entscheid zur Kenntnis.
Die Gemeindeabstimmung, die am Wochenende stattfand, und in der es um den Kredit für die Umsetzung des Projekts «Ünscha Träff» und somit die Erweiterung des Dorfzentrums ging, wurde mit Spannung erwartet.

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf kostenpflichtige vaterland.li und wirtschaftregional.li Artikel

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder