• 23.10.2020 11:00 | von Manuela Schädler

    Berggasthaus Sücka kann im Winter doch öffnen

    Das Berggasthaus Sücka ist die kommende Wintersaison nun doch geöffnet: Die Gemeinde Triesenberg hat mit Helga Walser eine neue Pächterin gefunden.

    Nachdem die ursprüngliche Bewerberin den Pachtvertrag für das Berggasthaus Sücka nicht unterzeichnet hatte, sah es so aus, als ob das Gasthaus mit Rodelbahn diesen Winter geschlossen bleibt. Nun konnte doch noch eine Wirtin gefunden werden, wie der Triesenberger Vorsteher Christoph Beck über Youtube bekannt gibt. Helga Walser, die zuletzt das Restaurant Rössli in Werdenberg führte, übernimmt die Sücka vorläufig für ein Jahr. «Es ist angedacht, dass der Vertrag einvernehmlich auch verlängert werden kann», so Beck.

    Geteilt: x