• 24.10.2020 14:14 | von Melanie Steiger

    Kein Fondueplausch auf dem Rathausplatz

    Vaduz on Ice wird wie geplant durchgeführt, jedoch ohne Alphütte.

    Die jährliche Veranstaltung Vaduz on Ice startet wie geplant am 6. November, das hat die Gemeinde Vaduz heute Vormittag entschieden. „Die Verpflegungsstände werden ebenfalls aufgestellt mit der Hoffnung, nach dem 15. November öffnen zu dürfen. Die Alphütte kommt nicht", sagt Philippe Nissl, Geschäftsführer Standortmarketing Vaduz. Dieser Entschluss erfolgte nach dem Entscheid der Regierung, die Massnahmen im Kampf gegen das Coronavirus zu verschärfen. Folglich gibt es diesen Winter keinen Fondueplausch.

    Auf wie um den Eisplatz müssen die Besucher eine Maske tragen, so sieht es das Schutzkonzept vor. 

    Geteilt: x