Alexandre Balmer rettete der Schweizer Team-Staffel an der WM in Leogang die Medaille, indem er als letzter Fahrer des Sextetts noch zwei Plätze gut machte.
Bild 1 von 1
Alexandre Balmer rettete der Schweizer Team-Staffel an der WM in Leogang die Medaille, indem er als letzter Fahrer des Sextetts noch zwei Plätze gut machte. Foto: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER