Vaduz schiesst gegen Lausanne nie Tore

Drei Tage nach dem wichtigen 2:0-Sieg in Sitten muss der FC Vaduz einen Rückschlag hinnehmen. Die Liechtensteiner unterliegen Lausanne-Sport daheim 0:3 und bleiben im 10. Rang.
Lausannes Torschütze Jonathan Bolingi (rechts) kann sich mit seinen Kumpel freuen
Lausannes Torschütze Jonathan Bolingi (rechts) kann sich mit seinen Kumpel freuen
Der FC Vaduz bleibt für Lausanne-Sport der zuverlässigste Punktelieferant dieser Saison. Nach dem 0:3 in Lausanne und dem 0:2 in Vaduz im Dezember verloren die Liechtensteiner auch das dritte Duell der Aufsteiger zu ...

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Zugriff auf alle kostenlosen Inhalte auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder