• 17.10.2020 20:39

    Real Madrid unterliegt Neuling Cadiz

    Fussball / Real Madrid fängt in der 6. Runde der spanischen Meisterschaft eine sehr überraschende Niederlage ein. Die Mannschaft von Trainer Zinédine Zidane unterliegt daheim dem Aufsteiger Cadiz 0:1.

    Cadiz hatte die letzten Saison in der 2. Division im 2. Rang hinter Huesca abgeschlossen und damit den direkten Aufstieg geschafft.

    Das Tor nach 16 Minuten erzielte der honduranische Stürmer Anthony Lozano mit einem Heber. Für Real war es nach dem 0:0 zum Auftakt in San Sebastian der zweite Punktverlust der noch jungen Meisterschaft.

    Auch Barça gestrauchelt

    Erzrivale Barcelona konnte aus dem Versagen der "Königlichen" in keiner Weise Kapital schlagen. Barça verlor bei dem ausgezeichnet in die Saison gestarteten Madrider Vorortklub Getafe ebenfalls 0:1. Nach dem auf einen Foulpenalty zustande gekommenen Tor in der 56. Minute waren die Katalanen, bei denen Lionel Messi als einzige Sturmspitze nominiert war, zu keiner Reaktion fähig. Alle guten Chancen von dort weg hatte Getafe, so mit einem Pfostenschuss nach 85 Minuten.

    Telegramme und Rangliste

    Celta Vigo - Atlético Madrid 0:2 (0:1). - Tore: 6. Luis Suarez 0:1. 95. Carrasco 0:2.

    Real Madrid - Cadiz 0:1 (0:1). - Tor: 16. Lozano 0:1.

    Getafe - Barcelona 1:0 (0:0). - Tor: 56. Mata (Foulpenalty) 1:0.

    Rangliste: 1. Real Madrid 5/10 (6:3). 2. Getafe 5/10 (5:3). 3. Granada 5/10 (7:8). 4. Cadiz 6/10 (6:6). 5. Betis Sevilla 5/9 (7:6). 6. Atletico Madrid 4/8 (8:1). 7. San Sebastian 5/8 (7:2). 8. Villarreal 5/8 (6:7). 9. FC Barcelona 4/7 (8:2). 10. FC Sevilla 4/7 (5:3). 11. Valencia 5/7 (7:7). 12. Osasuna 4/6 (5:4). 13. Celta Vigo 6/5 (3:9). 14. Elche 3/4 (1:3). 15. Eibar 5/4 (4:6). 16. Huesca 5/4 (2:4). 17. Alaves 5/4 (3:6). 18. Levante 4/3 (5:8). 19. Athletic Bilbao 4/3 (2:5). 20. Valladolid 5/2 (3:7). (sda)

    Geteilt: x